MEDICAMENT

von Maya Sheye


Regie: Avishai Milstein

Raum: Gili Avissar

Kostüme: Diana Ammann

Dramaturgie: Kerstin Grübmeyer

Mit Ute Baggeröhr, Jennifer Sabel; Klaus Cofalka-Adami, Axel Sichrovsky


Der künstlerische Co-Leiter des Gesamtprojekts, Avishai Milstein, inszeniert mit vier Heidelberger Schauspielern als Uraufführung ein Stück der jungen israelischen Autorin Maya Scheye, die für ihr Drama im Herbst 2009 in Heidelberg recherchiert hat. Thema ist „the art of memory,“ die Kunst der Erinnerung, die jede Familie konstituiert, deren Lücken und Möglichkeiten, Geheimnisse und Lügen. Ausgangspunkt sind medizinische Forschungen im Dritten Reich, die ihren Schatten auf die moderne Medizinstadt Heidelberg werfen. Amnesie und Alzheimer reichen sich die Hand.


Premiere Heidelberg: 14.11.10

Termine Tel Aviv: 22. September 2011,  21 Uhr,

24.September 2011, 14 und 21 Uhr

Potchim Bama Festival des Beit Lessin Teatron, ZOA House (Daniel Frisch Street)

Tickets 03-7255333